Weltnichtrauchertag Motto der letzten Jahre

Seien wir doch ehrlich, so richtig gerne raucht keiner von uns. Uns so schielen wir schon immer etwas neidisch auf die Nichtraucher. Ein Tag im Jahr werden wir dann ganz besonders daran erinnert, dass Nichtrauchen die bessere Idee wäre, und zwar am Weltnichtrauchertag, der gestern mal wieder gefeiert wurde. Der Weltnichtrauchertag findet jedes Jahr am 31. Mai statt und wurde von der Weltgesundheitsorganisation WHO (World Heath Organization) bereits 1987 ins Leben gerufen.

Jedes Jahr, zumindest seit 1993, steht der Weltnichtrauchertag dabei unter einem anderen Motto.

2017 war es das Motto Rauchen kostet, Nichtrauchen kostet nichts.

Alle Mottos zum Weltnichtrauchertag seit 1993:

  • 1993: Rauchfreies Gesundheitswesen – rauchfreie Welt!
  • 1994: Die Medien und das Rauchen: informieren, nicht verführen!
  • 1995: Rauchen kommt uns teurer, als wir denken!
  • 1996: Sportler und Künstler rauchen nicht!
  • 1997: Gemeinsam für eine rauchfreie Welt!
  • 1998: Rauchfrei aufwachsen!
  • 1999: Rauchfrei ins nächste Jahrtausend!
  • 2000: Lass dich nicht für dumm verkaufen! Tabak ist der Killer!
  • 2001: Rauchfreie Luft für freie Bürger!
  • 2002: Ja zum Sport heißt Nein zum Tabak!
  • 2003: Film und Fernsehen: Mit Schall ohne Rauch!
  • 2004: Wer raucht, ist arm dran
  • 2005: Schluss mit süchtig! – Wir helfen Rauchern. Die Gesundheitsberufe.
  • 2006: Tabak: Tödlich in jeder Form
  • 2007: Rauchfrei genießen
  • 2008: Rauchfreie Jugend
  • 2009: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
  • 2010: Die Marketing-Strategien der Tabakindustrie
  • 2011: Flickenteppich Deutschland – Was läuft schief beim Nichtraucherschutz?
  • 2012: Lass Dich nicht einwickeln – Rauchen kennt nur einen Gewinner: die Tabakindustrie.
  • 2013: Lass Dich nicht anmachen! Weg mit der Tabakwerbung!
  • 2014: Gesundheit auf der Kippe – Tabaksteuern rauf, Zigarettenkonsum runter!
  • 2015: E-Zigaretten und E-Shishas: Chemie für die Lunge!
  • 2016: Kein Platz für giftige Botschaften: Stoppt Tabakwerbung jetzt!
  • 2017: Rauchen kostet. Nichtrauchen kostet nichts!

Ja, der Preis für das Rauchen. Der ist nicht nur der für die Zigarette selbst, den kann man ja wenigstens versuchen klein zu halten, in dem man mit Tabak und einer Stopfmaschine seine Glimmstengel selber stopft. Aber Rauchen kostet eben auch die Gesundheit und das Wohlbefinden!

Und hier eine kleine Hilfe für all die, die doch lieber Nichtraucher werden wollen:

Endlich Nichtraucher! Der einfache Weg, mit dem Rauchen Schluss zu machen
Preis: 10,99€
Zuletzt aktualisiert am 16.12.2018
  • Der Klassiker zum Nichtraucher werden.
  • Bestseller Nr. 1in Rauchen & Nikotin
  • 286 Seiten
  • Erfolgreich - das hier ist bereits die 50. Auflage!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können.